Headerbild

Das sagen unsere Kunden über PortalConsult

„Ohne Intrexx würden die wichtigen zentralen Informationen im Unternehmen nicht zum Mitarbeiter gelangen. Prozesse würden deutlich langsamer und aufwendig per Papier und Excel verarbeitet werden. Mit Intrexx kann man im Baukastensystem schnell kleine und große Applikationen für das eigene Unternehmen erstellen. Der Appstore hält viele nützliche Anwendungen bereit, die leicht individualisiert werden können.“ 

Maik Niemann, kaufmännischer Leiter, Autohaus Widmann + Winterholler GmbH

Lesen Sie hier, wie das Autohaus mit Hilfe von Intrexx die eigenen Prozesse verbessern konnte.

„Unsere komplexen Arbeitsstrukturen in der Seminarverwaltung stellt uns vor Probleme, PortalConsult und Intrexx waren für uns die Lösung. Die detailreiche und gute Arbeit in den Analysephase brachte uns ein genaues Abbild unserer Vorgänge. Das fertige System ist vielseitig und arbeitet mit Automatismen was uns die Arbeit sehr erleichtert.“ 

Merlin Fuchs, Münchner Baumkletterschule

Lesen Sie hier, wie die Seminarverwaltung mit Intrexx den Mitarbeitern der Münchner Baumkletterschule den Alltag erleichtert.

„Bei der Umsetzung der komplexen Anforderungen unseres globalen Extranets hatten wir mit PortalConsult einen sehr kompetenten und zuverlässigen Partner an unserer Seite, der nicht nur umsetzt sondern auch mitdenkt. Die Zusammenarbeit basierte auf einer sehr offenen und engen Kommunikation, so dass die Implementierung auch kurzfristiger Anforderungen immer komplikationslos geklappt hat. Ich freue mich auf die zukünftigen Projekte mit PortalConsult.“

Barbara Köppl, Digital Marketing Specialist, Ziehm Imaging GmbH, Nürnberg

„Die Zusammenarbeit mit PortalConsult war ausgezeichnet: schnell, flexibel und zuverlässig. Vor allem die Kommunikation sowohl mit der Projektleitung als auch mit den Programmierern funktionierte gut – nach dem Prinzip „gesagt – getan“, was bei EDV-Projekten durchaus Seltenheitswert hat. Ich würde PortalConsult jederzeit wieder als Projektpartner wählen.“ 

Prof. Dr. Sibylle Brunner, Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Fachhochschule Neu-Ulm